Creative Business Lounge

Bereits seit 2013 ist das Team der coopolis – Planungsbüro für Kooperative Stadtentwicklung gmbh von der Wirt­schafts­för­derung Spandau mit der Implementierung eines Netzwerks der Spandauer Kreativwirtschaft beauftragt. Ziel des Netzwerks ist es, die Kreativwirtschaftsbranche am Standort Spandau bekannt zu machen, zu vernetzen, zu stabilisieren und räumlich zu verorten.

Bisher organisierte das Team um Stefanie Raab von coopolis bereits diverse Netzwerk- und Branchentreffen, um die Unternehmer der Kreativbranche zu vernetzen. Dabei entstanden auch für uns bereits viele interessante Kontakte, die es ohne das Kreativnetz wahrscheinlich nicht gegeben hätte.

 

Die "Creative Business Lounge" als Hausmesse der Kreativwirtschaft in Spandau

Um nun auch die kreativen Unternehmer mit anderen gewerblichen Unternehmern aus der Region bekannt zu machen und die Sichtbarkeit des Kreativnetzes zu steigern, entstand die Idee einer "Creative Business Lounge". Gestern Abend fand die Veranstaltung im ehemaligen 4Lions-Club in Berlin Spandau statt. Alle Kreativen Mitglieder des Netzwerkes sollten hier die Möglichkeit erhalten, sich und ihre Dienstleistungen zu präsentieren. Dazu standen vorbereitete Messestände aus Paletten, Kurz-Interviews und Bühnen-Präsentationen zur Wahl.

Auch wir nutzten die Chance und präsentierten Referenzprojekte aus dem Corporate Design und Online-Bereich am Messestand und auf mobilen Geräten. Zusätzlich stellten wir das Unternehmen mit einer kleinen Präsentation auf der Bühne vor.

Während der Interviews und Präsentationen anderer Kreativer, konnten wir bereits uns unbekannte Künstler oder interessierte gewerbliche Unternehmen kennenlernen.

Auch die gewerblichen Unternehmer stellten sich und ihre Unternehmen in einer kurzen Vorstellungsrunde auf der Bühne vor.

Dinner mit Platzwechsel

Nach den Präsentation und Interviews ging es zum Dinner mit Buffet. Die Besonderheit war, dass sich Kreativ-Unternehmer nur neben gewerbliche Unternehmer zum Essen platzieren durften und nach jedem Gang der Platz gewechselt werden sollte. So gelang es vielen Kreativen und Unternehmern, locker ins Gespräch zu kommen, sich kennenzulernen und auszutauschen. 

Das Fazit

Die Organisation des coopolis-Teams war im Vorfeld der Veranstaltung und während der Business Lounge fantastisch und bot jedem Kreativunternehmer für Ihn passende Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Wir möchten uns nochmals beim coopolis-Team bedanken und hoffen auf eine Wiederholung der Veranstaltung mit noch mehr Beteiligung der Kreativnetzmitglieder und noch mehr wirklich interessierten, gewerblichen Unternehmern.